Archive | Film/TV

Tags:

Captain Mykel Hawke US Army (ret.) at Shot Show 2014 [CORK’S OUTDOORS RADIO]

Posted on 03 March 2014 by Cork Graham

Cork_Myke

In this episode of CORK’S OUTDOORS RADIO, Cork Graham interviews his birthday brother, retired US Army Special Forces Captain Mykel Hawke, host of LOST SURVIVORS on Travel Channel at Shot Show 2014.

Check out Captain Hawke’s official website:  MYKEL HAWKE

Also, be sure to check out the website for an organization that is close to his and my heart: HUMANI

Click on the link below to download and enjoy the latest episode of CORK’S OUTDOORS RADIO with your morning coffee and commute:

Comments Off

Tags: , , , , , , , , ,

“CORK’S OUTDOORS” KONKURRIERT AUF FINNISCHEN FERNSEHEN “AMERICAN FOOD BATTLE”

Posted on 26 June 2012 by Cork Graham

Kalifornien zieht Besucher aus der ganzen Welt. Einige für den Wein kommen. Andere kommen für die Sonne. Viele kommen, um zu sehen, was von solchen literarischen Koryphäen worden wie Jack London und John Steinbeck beschrieben. Es war Steinbeck Country (Duckworth die Familie, unter einem Pseudonym in Früchte des Zorns dargestellt, hat eine Familie Friedhof und Ranch gerade hinunter die Art und Weise), dass ein Produktionsteam aus Finnland von Jim TV gekommen waren, um eine Episode der amerikanischen Food BATTLE filmen. Die wichtigste Zutat war, um die bekannte wilde Schwein von Kalifornien sein.

Innerhalb von einer Stunde zur Erfüllung der Besetzung und Crew an der Pforte zum Native Hunt Ranch, waren wir auf Schweine. Sie wurden unter dem Überhang von einem großen, alten Eiche kauerte, wenn wir über die Kuppe kam in einem Vierrad. Ich wusste, sie mussten es sein, was mit, wie ein Kälteeinbruch und regen hatten in der Nacht vor gerollt. Ich stieß einen Seufzer der Erleichterung, als sie nicht, wo sie waren in der Regel auf Native Hunt Ranch. Es gab viel Reiten auf immer ein Schwein heute. Ich hatte einen neuen AR-15 UT Armen hatte, dass speziell für unsere Schwester, Online-Publikation, GCT MAGAZINE, das in die Praxis zu bekommen müssen, und ich war Gast-Hosting eine neue Kochsendung für Finnlands JIM-TV Satelliten-Kanal. AMERICAN FOOD BATTLE hatte sich den ganzen Weg von Helsinki zu sehen, wie wir jagen und essen in Monterey kommen.

Ehrlich gesagt, war ich eigentlich mit, wie schnell Dinge geschehen sind begeistert. Obwohl ich ein wenig Zeit bei Rocker und Freund, Michael Riddle die Native Hunt Ranch verbracht haben und genoss gerade die Vielzahl von Tieren auf dem Grundstück, es gibt nichts in der Natur garantiert. Normalerweise mag die Schweine zu hängen, die in einer Schlucht, halbieren die Ranch, eine Durchgangsstraße zwischen dem Fort Hunter Liggett Militärbasis auf der einen Seite und eine andere Ranch auf der anderen halbiert. Es war nicht sehr komfortabel navigieren über den grünen Hügeln von Monterey County in den frühen Morgen Nieselregen, und so wusste ich, die Schweine hatten die gleichen Probleme. Wie die Log House Lodge, die als Erholung von der Kälte und regen den Gästen serviert, bietet das Tierheim unter Eichen Kalifornien die gleiche.

Wenn wir die Wildschweine gestoßen, zeigte ich auf einer Lichtung von Eichen und totgeschwiegen, “Schweine!” Henry Dhuy, der Kameramann, packte seine Ausrüstung von der Rückseite des Fahrzeugs. Ich schnappte mir mein AR-15 aus ihrer Hülle und habe mein Bestes gegeben, um eine runde Kammer leise. Die Schweine waren müde von dem, was muss ein furchtbar beunruhigend Nacht der regen, Donner und Blitz haben, und waren bei der Herstellung einer Pause von Komfort träge: alle von ihnen wurden als nächstes und zusammengekauert auf der jeweils anderen zu halten, aus dem nassen und kalten warmen . Als ich über den Hügel eingefasst, und kontrolliert zurück, um sicherzustellen, das finnische Kameramann war bereit, zwei hatten, um ihre Füße zu kommen. Einer von ihnen würde mir gehören.

Wenn wir die Wildschweine gestoßen, ich zu einer Lichtung der Eichen zeigte, und sagte im Flüsterton, “Schweine!” Henry Dhuy, der Kameramann, packte seine Ausrüstung von der Rückseite des Fahrzeugs. Ich schnappte mir mein AR-15 aus ihrer Hülle und habe mein Bestes gegeben, um eine runde Kammer leise. Die Schweine waren müde von dem, was muss ein furchtbar beunruhigend Nacht der regen, Donner und Blitz haben, und waren bei der Herstellung einer Pause von Komfort träge: alle von ihnen wurden als nächstes Hügel und zusammengekauert auf der jeweils anderen zu halten, aus dem nassen und kalten warmen . Als ich über den Hügel eingefasst, und kontrolliert zurück, um sicherzustellen, das finnische Kameramann war bereit, zwei hatten, um ihre Füße zu kommen. Einer von ihnen würde mir gehören.

Ich legte Vorder des AR-15 auf einem zusammenklappbaren Zweibein, und habe ich schnell stellten sich das Fadenkreuz auf dem kleineren der beiden Schweine. Dies war eine Koch-Show und ich tat mein Bestes, um die besten schmeckenden Mastschwein in der Menge bekommen, 50 Meter entfernt. Mit der RR-CQLR das Fadenkreuz Wulst zentriert auf einem Punkt durch eine imaginäre Kreuzung von zwei diagonalen Linien, von der Basis der Ohren zu den Augen auf der anderen Seite gemacht, berührte ich aus einer Runde. Der 65-Korn hohl-Punkt traf den 55-Pfund-Sau, und sie sprang hoch in die Luft, genau wie unzählige Waldkaninchen ich im Kopf mit einer .22 LR habe geschossen. Nach ein paar Fotos, die Veranstaltung aufzuzeichnen, transportierten wir sie an den Häuten auf der anderen Seite der Ranch zu vergießen, und begann mit dem schnellen Prozess der Ausnehmen und Enthäuten die perfekte Größe Mastschwein. Innereien sind oft in dieser modernen verlorener Tag. Ich denke es ist, weil so viele Jäger, und auch Küche Enthusiasten, nicht über die Verdienste von Leber, Herz und Nieren gelehrt worden. Unsere Eltern erfreute sich an diese. Unsere Vorfahren, lange vor dem Aufkommen der Landwirtschaft florierte und überlebte auf diese, so sehr, dass es alles, was sie brauchte, war …. und sie nicht bekommen Karies, die weiter verbreitet wurde, wie wir vom Jäger / Sammler bewegt an die Landwirte, von Fleisch, Körner.

“Wollen Sie damit arbeiten wollen diese”, fragte ich unseren kulinarischen Meister aus Finnland. Chef Henri Alén und Sommelier Nicolaus Thieulon, sind Miteigentümer des erfolgreichen Muru Ravintola, Französisch und Italienisch ein Fusion-Restaurant in Helsinki. Veteranen aus einer Vielzahl von Koch-und Reise-Shows in Finnland, sind sie nicht nur in Küche und sehr versiert, sondern auch Pairing gutes Essen mit Wein. Sie nahmen die Leber, Nieren, Herz und Schinken. Ich nahm den Schinken und die Griffrücken. Das Fleisch schneiden wie Butter war es so zart.

Unterwegs zurück zur Lodge Die offene Bar und überdachte Küche, begannen wir mit der Arbeit auf Fleischzubereitung. Ich wollte meinen alten Bären, Hirsche und Wildschweine Standby-vietnamesischen Stil marinierte und gegrillte Fleisch auf Reisnudeln und Salat anbieten Rezept, für den Wettbewerb. Das finnische Team entschied sich für Wildschwein Bourguignon. Zu wissen, die Finnen haben eine lange Geschichte mit Schusswaffen, nicht zuletzt von denen in Geschichte und Gegenwart von Sako, ein Hersteller von feinen Gewehre und Munition wird , lud ich die Hosts, um ein bisschen zu tun Ziel schießt weg von der hinteren Terrasse bei einem Metall-Target stehen 50 Meter entfernt. Ich würde darauf gefreut, immer mehr Praxis mit einer Glock 17 und meine neue Lieblings-1911, der S & W 1911TA. Nach Ich Leeren des 1911-Magazins in das Ziel, fragte der Show Produzent, wenn er gekonnt hätte Henry Dhuy, ein in Los Angeles transplantierten Kameramann, sammeln einige Videos von mir unterrichtet eine improvisierte grundlegende Pistolenschießen Klasse, wenn auch auf sehr große Reichweiten.

Alen und Thieulon waren Ringers. Henri schrieb seine großen Schießerei mit der Glock 17, um seine Tage als Rekrut in der finnischen Marine. Als wir fertig waren war es Zeit für mich zu bekommen, um auf dem Grillen des Fleisches Bestandteil meiner Schüssel arbeiten, so dass sowohl unsere aufgetischt wäre zur gleichen Zeit fertig. Ich würde sagen, mehr, aber das würde betrügen die Zuschauer herauszufinden, wer den Wettbewerb gewonnen. Nach Panhelainen, wird in dieser Saison derzeit in Bearbeitung und wird auf JIM TV Frühjahr 2013 ausgestrahlt werden. Also, was war meine Erfahrung, um im finnischen Fernsehen sein? Sehr erbaulich! Hier in den Staaten, abgesehen von Sprache-engagierten Publikum, wie die von Canal 14, wir schießen in englischer Sprache für einem englischsprachigen Publikum. In Finnland ist ein Land, das ein durch Russland und Schweden besetzt war, schoss das Produktionsteam mit mir Englisch und dann auf Finnisch und Schwedisch zwischen Alen und Thieulon. Es hat mir viel zu denken, und Sie werden beginnen zu sehen, einige Add-ons in Corks Freien, und unsere anderen Multi-Media-Publikation, GCT Magazine, für unser internationales Publikum.

Jagd mit dem Gewehr Schwarz

Als Jäger mit AR-10 und AR-15 Gewehren begannen viele Worte wurden hin und her zwischen beiden Lagern entlassen. Ein Lager betrachtet die Einführung des “Black Rifle” ein Leichentuch auf die Aktivität. Das andere Lager lobte die Attribute der AR als feiner Neben der Jägerschaft, entweder mit einem vollen 30-Schuss-Magazin, für varmint Kontrolle, oder ein fünf-oder 10-Schuss für Groß und Klein-Spiel. Viele von denen in beiden Gruppen kann oft durch ihre Generation bestimmt werden.

Diese über 30 Jahre alt sind oft in der ersten Gruppe. Sie waren wahrscheinlich auch gehabt zu haben, ihre ersten Erfahrungen bei der Jagd mit einem eher traditionellen Hebelwirkung, Pumpe, oder Repetierbüchse. AR-Enthusiasten, auf der anderen Seite, wurden oft mit der AR-Stil Gewehr durch M16/M4 sie im Militär ausgegeben wurden, oder zog an der Schusswaffe durch die Beobachtung Action-Adventure-Filme vorgestellt. Vielleicht haben sie gekauft eine zivile Version der Waffe, die sie während ihrer Jugend durchgeführt und möchten, dass ein Teil ihrer militärischen Leben zurückzuerobern, und benutzte es, um plink und genießen Sie die entspannende Aktivität von Scheibenschießen. Anders als die anderen Schützen, der wahrscheinlich von einem zu lernen, mit Bolzen-oder Pumpwirkung Holz ausgestattete und begann die Jagd klein-Spiel, dann entwickelte sich zu einem Großwildjäger schießen absolvierte, hatte der Schütze ersten Schießen durch das Militär eingeführt, nie gejagt, doch plötzlich wollte es ausprobieren, besonders wenn sie Teil des “Slow-Food”-Bewegung, die sich als Antwort auf Michael Pollan dem Bestseller, The Omnivore-Dilemma entsprungen sind. Sie gingen zu der Waffe, in dem sie waren sehr versiert: Die AR-Plattform.

Ich persönlich habe kein Problem mit dem Einsatz von AR-Typ mit Gewehren, obwohl ich auch lieber mit einem eher traditionellen Blitz-Aktion oder Hebel-Action-Gewehr zu jagen. Ich habe nicht eine Vorliebe für schnelle Schießen mit einem Gewehr mit der Art der Pistolengriff auf AR und AK-Typ Gewehr. Es ist ein glatter Übergang zu einem Gewehr oder Schrotflinte aus einem Zwei-Hand, bereit, mit einer traditionellen Art des Griffs führen, wie der gerade, im englischen Stil im Griff einer Winchester 1894, oder einer gekrümmten Griff auf einem Modell 70 zu schultern. Ein AR15 auf der anderen Seite macht, wegen seiner Gesamtkonzeption, für eine präzise Waffe für die Jagd von einer starren Position, einem Stativ oder einem blinden, mit einer Plattform eine Reihe von Shooting-Sticks. Der Grund dafür ist, dass der Pistolengriff auf Schwarz Gewehre gefunden den Abzug Handpositionen in einer sehr entspannten Position, wenn das Gewehr geschultert ist und ermöglicht dem Schützen, daß alle Spannungen in den Finger am Abzug gebracht.

In der Welt der traditionellen Jagd Bestände wird diese Positionierung der Griff der Hand entweder mit einer Pistolengriff, um eine leicht modifizierte Lager, oder bilden eine Aktie in der Art und Weise für eine Lochschaft getan erreicht. Einer der präzisesten Gewehre, die ich je besaß, die Savage 93R17 BTVS, war ein wahrer Tack Fahrer, denn nicht nur das Edelstahl-Bull-Barrel und AccuTrigger, sondern auch das Daumenloch laminiert Lager.

Mit Rücksicht darauf, ob mit Hilfe eines AR-15 oder AK-47 ist sportlich oder nicht, ist ziemlich stumm. Die meisten Staaten verlangen bereits eine Runde Limit für Zeitschriften. Auch bieten die meisten jagdlichen Situationen nur ein paar brauchbare Aufnahmen Chancen, bevor die Tiere Fluchten: Während entfernen den Willen des Feindes zu bekämpfen, ist die Norm in den Krieg, Entmündigung, Shooting für einen “sauberen Kill” ist das Ziel der Jagd. In Bezug auf zu überholen, es gibt Gesetze, und ob der Schütze ein gesetzestreuer Jäger oder Wilderei Spiel Schwein ist, ist unabhängig davon, was Schusswaffe die betreffende Person trägt. Schließlich denken Sie, das Tier erschossen kümmert sich wirklich, wie es sportlich war, dass Sie gerade tötete es mit einem 5-Schuss Repetierbüchse oder AR15 mit einem Jagd-Verordnung geforderten 5 oder 10-Gewehr-Magazin?

Ob Sie mit einem traditionellen Holz-oder Composite-Lager, oder ein Gewehr AR15, die ursprünglich zum Arm Soldaten entwickelt, zu jagen, ist Ihr Vorrecht. Wie Sie selbst tragen im Feld war Angelegenheiten, und was genauso wichtig ist wie viel Zeit Sie verbrachten auf dem Feld bekommen, wirklich zu wissen die Ins und Outs Ihrer Waffe der Wahl, und ihre Munition, um schießen sicherzustellen, dass Ihre Aufnahme schnell ist und effizient, sowohl für den geringsten Schmerz auf das Tier gezielt, und die erhöhte Wahrscheinlichkeit ihr Fleisch wird köstlich sein am Tisch.

Hinweis: Dieser Artikel ist ein experiement. Wir haben eine Zunahme von Internet-Traffic Form deutschsprachigen Ländern aufgefallen. Wenn Sie, was Sie lesen mögen, und möchte auch unsere Videos zu sehen, und hören auf unsere Online-Radio in Deutsch, bitte teilen Sie diesen Artikel mit deinen Freunden und achten Sie darauf, den “Gefällt mir”-Button für diesen Artikel klicken. Um von neuen Artikeln in deutscher Sprache mitgeteilt werden, auch sicher sein, auch über den Link abonnieren in der oberen linken. Vielen Dank!

Cork Graham ist der Herausgeber des GCT MAGAZINE und CORK’S OUTDOORS. Für seine neuesten Bücher, Schriften und Auftritten, folgen ihm auf www.corkgraham.com, Facebook und Twitter. Er ist auch ein Kleinwaffen Instruktor und Security Consultant mit ETS. Für weitere Informationen besuchen Sie: www.emergencytacticalskills.com

Comments Off

Tags: , , , , ,

CORK’S OUTDOORS COMPETE TV FINLANDESE “BATTLE AMERICAN FOOD”

Posted on 23 June 2012 by Cork Graham

California attira visitatori provenienti da tutto il mondo. Alcuni vengono per il vino. Altri vengono per il sole. Molti vengono a vedere cosa è stato descritto da tali luminari della letteratura di Jack London e John Steinbeck. E ‘stato Steinbeck Paese (la famiglia Duckworth, raffigurato sotto uno pseudonimo in The Grapes of Wrath, ha un cimitero di famiglia e di ranch in fondo il modo) che un gruppo di produzione della Finlandia JIM TV era venuta a filmare un episodio di AMERICAN FOOD BATTLE. L’ingrediente principale era di essere il famoso cinghiale selvatico della California.

Entro un’ora di incontrare il cast e la troupe al cancello Native HuntRanch , eravamo su maiali. Erano rannicchiati sotto la sporgenza di una grande, vecchia quercia quando siamo arrivati sopra la collina in una quattro-ruote. Sapevo che ci doveva essere quello di come un’ondata di freddo e la pioggia era rotolata la notte prima. Ho tirato un sospiro di sollievo in quanto non erano dove normalmente erano Ranch Hunt Native. C’era un sacco guida su come ottenere un maiale oggi. Ho avuto un nuovo AR-15 che le UT Arms aveva appositamente realizzato per la nostra sorella la pubblicazione on-line, GCT Magazine, che hanno bisogno di ottenere l’uso pratico, e io ero ospite ospita un nuovo spettacolo di cottura per Finlandia JIM canale TV satellitare. AMERICAN FOOD BATTLE era uscito tutta la strada da Helsinki a vedere come cacciare e mangiare in Monterey.

Francamente, mi è stato effettivamente contento di come rapidamente le cose stavano accadendo. Anche se ho passato un po ‘di tempo a rocker e amico, Native Hunt Ranch di Michael Riddle, e godeva a guardare la moltitudine di animali sulla proprietà, non c’è nulla di garantito in natura. Normalmente, i maiali piace uscire in un canyon che divide il ranch, una via tra la base militare di Fort Hunter Liggett da un lato, e un altro ranch dall’altro. Non era molto confortevole la navigazione attraverso le verdi colline di Monterey County sotto la pioggia mattina presto, e così ho capito i maiali avuto gli stessi problemi. Come il lodge casa di tronchi che serve come rifugio dal freddo e dalla pioggia per gli ospiti, al riparo sotto le querce California offre lo stesso.Quando abbiamo incontrato i maiali selvatici, ho sottolineato una radura di querce, e sommessi, “maiali!” Henry Dhuy, il cameraman, afferrò il suo equipaggiamento dal retro del veicolo. Ho afferrato la mia AR-15 dalla sua custodia, e ha fatto del mio meglio per camera di un giro tranquillamente. I maiali erano stanchi di quello che doveva essere una notte terribilmente inquietante di pioggia, tuoni e fulmini, ed erano lento nel fare una pausa dal comfort: tutti loro erano rannicchiati accanto e sopra l’altro per scaldarsi dal freddo e umido . Con il tempo ho orlato oltre la collina, e controllato di nuovo per assicurarsi che il cameraman finlandese era pronto, era venuto a due i piedi. Uno di loro sarebbe stata mia.

Posa della forestock della AR-15 su un bipiede pieghevole, ho subito allineate il mirino sul più piccolo dei due maiali. Questo è stato uno spettacolo di cucina e stavo facendo del mio meglio per ottenere la migliore degustazione porker in gruppo, a 50 metri di distanza. Con la RR-CQLR del tallone mirino centrato su un punto sollevato da un incrocio immaginario di due linee diagonali, dalla base dell’orecchio per l’occhio dall’altra parte, ho toccato fuori un giro. Il 65-grain hollow-point ha colpito il 55-pound scrofa, e saltò dritto in aria, proprio come cottontails innumerevoli ho colpito alla testa con un LR .22. Dopo alcune foto per registrare l’evento, l’abbiamo trasportato verso la scuoiatura versato sulla dall’altra parte del ranch, e iniziò il rapido processo di eviscerazione e la spellatura il perfetto dimensioni porker. Interiora sono spesso persi in questi tempi moderni.

Penso che sia perché così tanti cacciatori, e anche gli appassionati di cucina, solo che non è stato insegnato i meriti di fegato, cuore e reni. I nostri genitori felici in questi. I nostri antichi antenati, molto prima dell’avvento dell’agricoltura prosperato ed è sopravvissuto su questi, tanto che era tutto il necessario …. e non hanno ottenuto cavità del dente che divennero più diffusi man mano ci siamo trasferiti da cacciatori / raccoglitori per gli agricoltori, da la carne con i cereali.

“Vuoi lavorare con questi?” Ho chiesto ai nostri maestri di cucina dalla Finlandia. Chef Henri Alén e Sommelier  Nicolaus Thieulon, sono co-proprietari del successo Muru Ravintola, un ristorante fusion francese e italiano a Helsinki. Veterani di una varietà di cucina e spettacoli di viaggio in Finlandia, sono ben versato in cucina, non solo, ma anche l’abbinamento con i vini del buon cibo. Hanno preso il fegato, reni, cuore e prosciutto. Ho preso il prosciutto e la backstrap. Il taglio di carne come il burro era così tenero.

Tornando al bar aperto della Loggia e la cucina coperta, abbiamo cominciato a lavorare sulla preparazione di carne. Stavo per offrire il mio vecchio orso, cervo e cinghiale standby in stile vietnamita di carne marinata e grigliata spaghetti di riso e insalata, per il concorso. Il team finlandese ha optato per bourguignon cinghiale.Conoscere le pinne hanno una lunga storia con armi da fuoco, non ultimo dei quali è nota nella storia e oggi da Sako, un produttore di ottimi fucili e munizioni, ho invitato i padroni di casa a fare un po ‘di tiro al bersaglio al largo della piattaforma posteriore in un bersaglio di metallo stanno a 50 metri di distanza. Avevo atteso con impazienza di ottenere più pratica con una Glock 17 e 1911 il mio nuovo preferito, l’S & W 1911TA. Svuotamento magazine del 1911 è nella destinazione, produttore dello show ha chiesto se poteva avere Henry Dhuy, un Angeles-trapiantato Los cameraman, raccogliere alcuni video di me insegnare un improvvisato base class tiro con la pistola, anche se a distanze molto lunghe.

Alen e Thieulon erano suonerie. Henri attribuito il suo gran tiro con la Glock 17 ai suoi giorni come una recluta della Marina Finlandese. Quando abbiamo fatto era tempo per me di mettersi al lavoro sulla griglia del componente del mio piatto di carne in modo che sia la nostra elargiti sarebbe pronta allo stesso tempo. Direi di più, ma che sarebbe un imbroglio agli spettatori di scoprire chi ha vinto il concorso. Secondo Panhelainen, questa stagione è attualmente in corso in fase di modifica e sarà in onda su TV JIM primavera del 2013.

Allora, cosa si prova ad essere in TV finlandese? Molto edificante! Qui negli Stati Uniti, a parte la lingua dedicati al pubblico, come quelli di Canal 14, abbiamo girato in lingua inglese per un pubblico di lingua inglese. In Finlandia, una nazione che era uno occupato dal russo e Svezia, il team di produzione ha girato in inglese con me, e poi in finlandese e svedese tra Alen e Thieulon. Mi ha dato molto da pensare, e inizieremo a vedere alcuni add-ons a CORK’S OUTDOORS, e il nostro altri multimediale pubblicazione, GCT MAGAZINE, per il nostro pubblico internazionale.

CACCIA PER IL FUCILE NERA

 Questo AR15 è prodotto da UT Arms in Kansas City, Kansas; Stati Uniti

Quando i cacciatori ha iniziato a utilizzare AR-10 e AR-15 fucili molte parole sono stati sparati avanti e indietro tra due campi. Un campo considerato l’introduzione del “Rifle Nero” una coltre sull’attività. L’altro campo lodato gli attributi della AR come una bella aggiunta alla comunità dei cacciatori, sia con un totale di 30 colpi, per il controllo varmint, o un cinque o 10 l’anno per grandi e piccoli-game. Molti di quelli in entrambi i gruppi possono spesso essere determinata dalla loro produzione.

Quegli oltre trenta anni sono spesso nel primo gruppo. Erano anche probabile che hanno avuto la loro prima esperienza nella caccia con un’azione di leva più tradizionale, pompa o fucile bolt-action. Gli appassionati di AR, d’altra parte, sono stati spesso introdotti nel AR-stile di fucile attraverso M16/M4 sono stati rilasciati in campo militare, o attratti dal fuoco attraverso guardare i film di azione-avventura. Forse hanno acquistato una versione civile di armi portavano durante la loro gioventù e vogliono riconquistare quella parte della loro vita militare, e lo usavano per Plink e godersi l’attività rilassante di tiro al bersaglio. A differenza del tiratore altro che probabilmente è laureato da un apprendimento per sparare con il bullone o azione della pompa in legno fornito e ha iniziato la caccia alla piccola selvaggina, poi sviluppata in un grande cacciatore-game, il tiratore la prima volta al tiro con l’esercito, non aveva mai cacciato, ma improvvisamente ha voluto provare, soprattutto se sono parte del movimento “slow-food”, che è sorta in risposta al bestseller di Michael Pollan, Il dilemma dell’onnivoro. Sono andati a fuoco in cui erano ben versato: la piattaforma AR.

Personalmente, non ho alcun problema con l’uso di utilizzare fucili di tipo AR, anche se io preferisco andare a caccia con un fucile più tradizionale bolt-action o la leva-action. Io non ho un debole per le riprese veloce con un fucile con il tipo di impugnatura a pistola in AR e AK-tipo di fucile. Si tratta di una transizione graduale verso spalla un fucile o un fucile da una a due mani, pronto, portare con sé un tipo tradizionale di grip, come il diritto, in stile inglese presa su un Winchester 1894, o una curva presa su un modello 70. Un AR15 dall’altro rende, a causa del suo disegno complessivo, per un fucile di precisione per la ripresa da una posizione rigida, un supporto o cieco, con una piattaforma di una serie di bastoni di ripresa. La ragione è che la pistola trovata su fucili neri posiziona la mano trigger in una posizione molto rilassata quando l ‘arma è sulle spalle e permette al tiratore di mettere tutte le tensioni nel dito a scatto.

Nel mondo degli stock di caccia tradizionali, il posizionamento della mano impugnatura è realizzata da una aggiunta di una pistola a uno stock leggermente modificati, o formando un titolo nel modo fatto per uno stock foro del pollice. Uno dei fucili più precisi io abbia mai posseduto, i BtVS Savage 93R17, era un autista virata vera, non solo per l’acciaio inossidabile bull-barile e AccuTrigger, ma anche lo stock foro del pollice laminato.

Per quanto riguarda se l’utilizzo di un AR-15 e AK-47 è sportivo o no, è piuttosto muto. La maggior parte degli stati già imporre un limite rotonda su riviste. Inoltre, la maggior parte delle situazioni di caccia offre solo poche possibilità di ripresa vitali prima che gli animali ne fanno per la sicurezza: durante le riprese per rimuovere il nemico si batterà è la norma in guerra, incapacità, riprese per un “clean kill” è l’obiettivo della caccia. Per quanto riguarda sorpassare, ci sono leggi e se il tiratore è un cacciatore rispettoso della legge, o maiale gioco bracconaggio, è a prescindere a quello che arma la persona in questione sta portando. Infine, pensi di essere ucciso l’animale si preoccupa veramente come sport è stato che hai appena ucciso con un colpo di fucile a 5 Bolt Action, o AR15 con una rivista di caccia regolamentare richiesto 5 o 10-shot?Se si caccia con un legno tradizionale o azioni composito, o un fucile AR15 che è stato originariamente progettato per i soldati braccio, è la vostra prerogativa. Come ti portano in campo è stata materia, e, altrettanto importante quanto tempo avete passato sul campo di conoscere realmente i dettagli della vostra arma della scelta, e la sua munizioni, per assicurarsi che il colpo è veloce e efficiente, sia per la quantità minima di coercizione per l’animale mirata, e la probabilità che ha aumentato la sua carne sarà delizioso a tavola.

Questo articolo è un esperimento. Se ti è piaciuto leggere questo articolo, fare clic sul pulsante di scatto e condividere il link a questo articolo con i tuoi amici. L’interesse maggiore del pubblico troviamo per l’articolo, interviste radio online e spettacoli televisivi on-line di CORK’S OUTDOORS, tanto più saremo in grado di produrre. E non dimenticare di cliccare sul tasto “Mi piace” per Facebook unire gli aggiornamenti e le pagine dei giornali per CORK’S OUTDOORS in italiano. Grazie!

Cork Graham è l’editore della GCT MAGAZINE e CORK’S OUTDOORS. Per i suoi ultimi libri, scritti, e le apparenze, lo seguono a www.corkgraham.com, Facebook e Twitter. E ‘un co-istruttore e consulente per la sicurezza con ETS, per maggiori informazioni visita: www.emergencytacticalskills.com

Comments Off

  • STAY CONNECTED

  • Advertise Here
    Advertise Here